Exkursion in Würzburg -Nikolausberg und Steinbachtal mit dem Thema „Verborgene Buslinien und Naturschätze“ – Samstag 7.9.19

Leitung : Dr. Konrad Schliephake und Stadtrat Eckhard Gunther Beck (gepr. Natur-und Landschafts-Pfleger)

Treffpunkt: Bushaltestelle Sanderring um 12.40 h. Um 12.52 h mit Buslinie 35 via Käppele zum Albert-Günther-Weg. Von dort aus Gang zur Frankenwarte und Kaffeepause bei der Akademie Frankenwarte mit Vorstellung der Bildungseinrichtung. Weiter mit Linie 35 über Finkenweg zum Hohen Weg. Wanderung durch die Annaschlucht als typischer „Klinge“ mit ihrer spezifischen Vegetation und den Anlagen des Würzburger Verschönerungsvereins. Siedlungsgeschichte des Steinbachtales, Blick auf die ev. Lukaskirche. Im Steinbachtal Fahrt mit Buslinie 8 zur Endstation und zurück zum Gasthaus Steinbachtalbäck. Dort gemütlicher Ausklang und Heimfahrt mit Buslinie 8, ab Annaschlucht 18.38 Uhr (oder AST19.20h/20.00h).

Teilnehmer rüsten sich selbst mit WSB-Fahrkarte aus (Abo, Tageskarte, 2x Einzelfahrt). Gäste willkommen! Der Kostenbeitrag für Kaffeepause Frankenwarte von 5,-€, wird bei Fahrtantritt eingesammelt.

Wir bitten um Anmeldung bis 3.9. bei: k.schliephake@uni-wuerzburg.de oder ewk@kabelmail.de

This entry was posted in Ankündigung, Veranstaltungen. Bookmark the permalink.

Comments are closed.